Biophotonen-Messungen

Wir haben eine Test-Studie mittels einer Bio-Well GDV Kamera mit verschiedenen Probanden und den DHS-Bewusstseins-Übungen durchgeführt.

Die Bio-Well GDV-Kamera ist eine revolutionäre Methode zur Messung des menschlichen Energiefelds mithilfe einer speziellen Kamera und einem Softwaresystem. Die GDV-Technik beruht auf dem Prinzip der Messung von freien Elektronen und Photonen im Plasmafeld, welches durch eine elektro-magnetische Erregung um das getestete Objekt entsteht. Bio-Well GDV wurde durch das Team von Dr. Konstantin Korotkov entwickelt.

Das Produkt besteht aus einer kleinen Video-Kamera und einer dazugehörigen Software, mit der schnell und schmerzfrei menschliche Energiescans durchgeführt werden können. Bei den Scans werden die Fingerspitzen für weniger als eine Millisekunde einem sehr schwachen elektrischen Strom ausgesetzt. Die Reaktion auf diesen Reiz ist die Bildung eine „Elektronenwolke“, die aus Photonen der Lichtenergie besteht. Das elektronische „Leuchten“, diese Entladung ist für das menschliche Auge unsichtbar, kann aber vom Kamerasystem erfasst und mathematisch berechnet werden. Dann wird es in Grafiken dargestellt und zeigt Energie-, Stress- und Vitalitätsbewertungen. Jeder Scan liefert eine Fülle aussagekräftiger Informationen, um ihnen einen ganzheitlichen Überblick über den Zustand ihres Wohlbefindens zu geben.

Das Bild, was wir mit dem Bio-Well-Instrument erstellen, basiert auf dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin und wurde durch 20 Jahre klinische Erfahrung von Hunderten von Ärzten mit vielen Tausenden von Patienten verifiziert.

Bio-Well GDV-Kameras werden bereits in 63 Ländern eingesetzt.


Der Ablauf der Tests

Verschiedene Probanden (unterschiedlichen Geschlechts und unterschiedlichen Alters) wurden ausgewählt und hatten im Vorfeld keine Erfahrung mit DHS-Bewusstseins-Übungen.     

Folgende DHS Bewusstseins-Übungen wurden getestet:    

  • Frei von der Vergangenheit  (Wesensfindung / Individualität)  
  • Ich bin  (Wesensfindung / Individualität)  
  • Loslassen  (Wesensfindung / Individualität)     
  • Frei von Allergie  (Ganzheitliche Heilung)                 
  • Tiefenentspannung  (Ganzheitliche Heilung)   
  • Befreiende Gefühle im Schlaf – von 20 aus  (Bewusstseinstraining I)   
  • Chakrameditation in 20  (Bewusstseinstraining I)      
  • Heiltransformation in 20  (Bewusstseinstraining I)          
  • Schöpferische Gefühle in 20  (Bewusstseinstraining I)    

Probanden wurden getestet:

Test A)

  • vor DHS-Bewusstseins-Übung
  • nach der DHS-Bewusstseins-Übung, täglich über 21 Tage

Test B)            

  • vor DHS-Bewusstseins-Übung
  • nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Min

Test C)       

  • vor DHS-Bewusstseins-Übung
  • nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Min
  • nach der 2. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Min

Die Analysen zeigen: 

  • Menschliche Energiefeldmessung
  • Chakren-Messung
  • Stress-Auswertung
  • Energie-Auswertung
  • Gleichgewicht-Auswertung (linke und rechte Gehirnhälfte)
  • Organe-Gleichgewicht-Auswertung
  • Balance-Auswertung
  • Gesundheitszustand-Diagramm
  • Energiereserve-Diagramm
  • Meridiane Yin-Yang Balance

FAZIT:  Bereits nach einer DHS-Bewusstseins-Übung zeigen sämtliche Analysen Verbesserungen im gesamten Energiesystem.


Test A / 1. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der DHS-Bewusstseins-Übung, täglich über 21 Tage


Test B / 1. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten


Test B / 2. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten


Test C / 1. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten
• nach der 2. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten


Test C / 2. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten
• nach der 2. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten


Test C / 3. Proband

• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten
• nach der 2. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten


Diverse Teilauswertungen
Test B und C / Neue Probanden

Test B)
• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten

Test C)
• vor DHS-Bewusstseins-Übung
• nach der 1. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten
• nach der 2. DHS-Bewusstseins-Übung ca. 45 Minuten