Energetisierungswoche: Energiespender erkennen und aktivieren

Energetisierungswoche: Energiespender erkennen und aktivieren

Geistige und körperliche Gesundheit sowie ein hohes Energieniveau sind wichtige Voraussetzungen für Freude und Qualität in unserem Leben.

Wenn wir im Alltag verwickelt sind ist dies jedoch oft nicht so einfach zu erreichen. Statt Energie zu sammeln zerstreuen wir sie oder sie nimmt ab, weil wir uns unter Druck setzen lassen oder uns in Ängsten und Zweifeln verlieren. Und auch äußere Einflüsse wie unsere Umwelt (Elektrosmog, Radar- und Handywellen u.v.m.) beeinflussen unsere Energien negativ.

Unsere Gedanken, Gefühle und Phantasien gehen dann unkontrollierte Wege, unsere verfügbare Energie nimmt ab und damit auch unsere Willensstärke und unsere Visionskraft . Wir werden mehr von den Energien unserer Vergangenheit und des Umfeldes geprägt, anstatt unser Leben selbst zu gestalten und die Schöpferkräfte unseres Bewusstseins zu nutzen.

Gesundheit zu erhalten oder wiederzufinden, ist nur deshalb nicht so einfach, weil wir nicht gelernt haben, ihre Gesetzmäßigkeiten zu verstehen und uns deshalb meistens auf äußere Hilfe verlassen. Wir haben jedoch alle die Fähigkeit, uns ganz natürlich mit dem großen göttlichen Feld zu verbinden und seine Energien in uns und unserem Leben wirken
zu lassen. Dazu braucht es allerdings Ruhe und Frieden in unserem Herzen und Klarheit in unserer Phantasie.

In diesen Tagen möchte ich sowohl in der ganzen Gruppe und auch jedem einzelnen Teilnehmer individuell mehrmals Energie übertragen und damit ihr Energiefeld stärken, harmonisieren und heilen. Die aufgenommenen Energien können in Visionen fließen damit Wünsche schneller erfüllt werden können, können dabei unterstützen Wahrnehmungstore zu öffnen, um Inspiration aus raum- und zeitlosen Ebenen zu empfangen oder können einfach dorthin fließen, wo es Klärung, Ordnung und Heilung braucht, körperlich, geistig oder im äußeren Leben.

Um die Freiheit unseres Bewusstseins und damit heilende Fähigkeiten in diesen Tagen zu verstärken und erfahrbar zu machen, werden wir über Kopfhörer eingespielte Klangmuster und Rauschformen, eine spezielle Form von binauralen Beats (Hemisphärensynchronisation) nutzen.

Dieses Themen-Seminar zählt zur Ausbildung zum DES-Mentor der Akademie für Wesenspsychologie.


Preis: 590 €

zzgl. Seminarhauspauschale 1.500 SEK (ca. 150€)

Verpflegungspauschale für das ganze Seminar: 1.500 SEK (ca. 150€)

Seminarzeiten: ab 11:00 Uhr

Das Seminar findet im wunderschönen Seminarhaus Sjölanda statt.

Übernachtungsmöglichkeiten: Freundschaftshaus Furugården
Eine Liste mit weiteren Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten senden wir gerne zu.

 

Anmeldung bei

Dynamis-Seminare
Hauptstraße 90
D-82327 Tutzing
Tel.: +49 (0) 8158 907528
Fax +49 (0) 8158 907521
info@dynamis-seminare.de

Referent: Thomas Müller (www.thomas-mueller.biz)

Bilder vom Seminarzentrum Sjölanda:

scheune_oben_5scheune_kaffee_4scheune_2grundstueckaussicht_seeSE_1

 

Datum
20.06.2020 - 24.06.2020

Zeiten
Ganztägig

Veranstaltungsort
Seminarzentrum Sjölanda bei Trollhättan (Schweden)